• Sicher auf der Tanzfläche mit Salsabootcamp

    Posted on August 6, 2012 by in Salsa, Salsa in Berlin, Salsa lernen, Salsa tanzen lernen, Salsabootcamp

    Sich sicher und souverän auf der Tanzfläche bewegen, aber wie??

    Im Arm des Partner oder die Partnerin fest in Deinen Armen. Sie fühlt sich sicher. Als Frau hast Du keine Hemmungen und Du traust Dich auch einmal selbst etwas Neues aus zu probieren. Denn Deine Sicherheit ist so groß, da kann gar nicht so schnell etwas schief laufen. Wie schön es doch wäre, nicht wahr?

    Nun wir glauben das ist garnicht so weit weg wie Du immer gaubst. Wir alle haben das Ziel uns souverän auf der Tanzfläche zu bewegen. Wir alle möchten selbstbewusst und charakterstark unserem Partner beim Salsa tanzen gegenübertreten. Und was noch wichtiger ist: Wir wollen glücklich sein beim Tanzen und Spaß haben!

    Wir wollen Lebensfreude spüren. Da ist der Gedanke darüber ob der Schritt nun so richtig oder falsch war doch einfach nur im Weg nicht wahr?

    Als wir angefangen haben Salsa zu tanzen, ging es uns genau so. Wir wollten sicher sein mit unseren Schritten, um dann mal mit unseren Gefühlen so richtig freien Lauf zu lassen. Hier sind zwei Tipps mit denen wir es geschafft haben mehr Selbstbewusstsein und unser Sicherheitsgefühl beim Salsa tanzen zu stärken:

     

    Tipp 1

    Nehmt Euch Zeit, lasst auch einmal Fehler zu.

    Das ist wohl die absolute Faustregel, denn nur wer regelmäßig Fehler macht wird sich verbessern. Der Spruch aus Fehlern lernt man hat doch etwas wahres an sich. Lass keine Frustration zu und gesteh Dir auch einmal zu wenn etwas nicht sofort klappt. Dein Lehrer wird Dir sicher auch gerne unter die Arme greifen und dich mit einer kleinen Motivationsspritze unterstützen. Aller Anfang ist schwer – stärke Dein Durchhaltevermögen und Du wirst sehen wie stolz Du später auf Dich sein kannst das Du etwas geschafft hast was Du vorher für unmöglich gehalten hast!


     

    Tipp 2

    Der Unterricht ist zum üben da – Der Club zum Spaß haben!

    Im Unterricht versuchst Du die Dinge möglichst richtig zu machen, Du möchtest neue Dinge dazu lernen und dein Repertoire erweitern. Im Club sollst Du Spaß haben. Versuch Dich auf das Lebensgefühl zu konzentrieren. Leistungsdruck und Stress haben dort einfach nichts zu suchen. Lebe die Musik, probiere etwas aus, beweg Deinen Körper im Rhythmus und trau Dich ruhig mal etwas auszuprobieren. Wenn Du den Druck mal für eine Weile bei Seite lässt, wirst Du sehen, gehen viele Sachen gleich leichter von der Hand. Und der nächste Kurs oder die nächste Übungsstunde kommen ganz bestimmt 😉