• Latin Fitness – Fitness Tanz und Latin Dance Workout mit Salsabootcamp® – Teil 1

    Posted on August 1, 2012 by in Fitness Tanz, Latin Dance, Latin Dance Workout, Latin Fitness, Tanz abnehmen

    Hallo zu unserem neuem Programm „Latin Fitness Workout“ und Fitness Tanz mit Salsabootcamp®

    Wochenprogramm 1: Heiße Merengue Figuren – PLUS Bonus-Material: Der Weg zum schöneren Körper!

     

    Gemeinsam überwinden wir den inneren Schweinehund und trainieren bis zum Tänzerkörper!

    Uns geht es darum, dass Du Freude an der Bewegung hast und so verschiedene Körperbewegungen und Tanzrichtungen kennenlernst! Unsere Fitness-Serie ist kein Fernsehformat! Aber trotzdem gut nachtanzbar! 

    Nun, lass uns anfangen mit den Latin Dance Workout!

    Fitness Tanz: Wir beginnen in der ersten Wochenlektion mit einem Basic – dem Merengue! Du lernst den Merengue March, den ‘Que te mueves‘ und den Diamond Step! Erklären und zeigen wird Dir all dies unsere brasilianische Ballett-, Fitness- und Zumba-Lehrerin Debora Correa.

    In allen Übungen geht es um die Bewegung. Auch wenn nicht gleich alles auf Anhieb klappt, genieß die Musik und beweg Dich im Rhythmus dazu- der Rest kommt von selbst! Die Musik leitet Dich und bringt Schwung. So lernst Du die Schritte fast automatisch.

    Latin Fitness: Die ersten Übungen helfen, deinen Oberkörper zu kräftigen, sowohl Bizeps als auch Trizeps, und Hüfte und Oberschenkel in Form zu bringen.

    Mit diesen Profi-Übungen trainierst du zu Hause, erlebst und fühlst lateinamerikanische Musik und verbesserst auch noch deine Fitness.

    Jetzt nicht länger aufhalten lassen – Mach gleich das erste Video an und trainier Dich fit!


    Fitness Tanz – Merengue March:

    In diesem ersten Video stellen wir Dir den Merengue March vor. Der Merengue Tanz kommt aus der Dominikanischen Republik und ist sehr einfach nachzumachen. Auf jeden Beat der Musik wird ein Schritt gesetzt und die Hüfte dementsprechend betont. Lege großen Wert und konzentrier Dich auf Hüfte und Arme!

     

     

    Fitness Tanz – ‘Que te mueves’:

    Achte darauf, dass Du die Arme entgegengesetzt zu den Beinen bewegst. Hier geht es um Präzision, damit Du die jeweiligen Muskelpartien in den Armen und Beinen ansprichst! Ausgehend vom ‘Merengue March’ wird dieser jetzt erweitert und seitlich nach rechts und links ausgeführt.

     

    >>> Hier kommst Du zum nächsten Teil   <<<


     

    Achtung: Wir haben uns viel Mühe gegeben, dass alles zu Drehen und Online zu stellen und Dir kostenlos zu Verfügung zu stellen. Wir brauchen allerdings ein wenig Hilfe um das weiterhin machen zu können! Über eine kleine Spende wären wir also sehr dankbar. Vielen Dank für die Unterstützung!

     

     

    “Sichere Dir jetzt das KOSTENLOSE eBook “Sixpack in 6 Wochen”